Smart Home – Einblick in die Welt der vernetzten Geräte

21. April 2022
10:00 - 12:30 Uhr

Veranstaltungsort
experiMINT digital (Fachhochschule Bielefeld, Campus Gütersloh)

In fast jedem Haushalt gibt es inzwischen smarte Geräte. Die wohl bekanntesten sind Lampen, die sich mit dem Smartphone oder einer Fernbedienung steuern lasen. Aber auch andere Geräte werden immer smarter. Die Waschmaschine teil per Nachricht mit, wann sie fertig ist. Das Licht geht an, wenn man nach Hause kommt. Die Musik lässt sich per Smartphone steuern. Smarte Geräte lassen sich vernetzen und so kann ein intelligentes und energieeffizientes Zuhause entstehen.

Aber wie funktioniert das? Welche Komponenten sind zur Vernetzung der Geräte notwendig? Wie kann man eine Lampe mit einer Fernbedienung statt einem Schalter an und aus schalten? Wie können die Lampen automatisch an gehen, wenn jemand nach Hause kommt?

In diesem Workshop schauen wir hinter die Kulissen des Smart Homes. Anhand eines Modellhauses gehen wir den Fragestellungen genauer auf den Grund. Verschiedene Komponenten wie Lampen und Sensoren werden miteinander verknüpft. Zusätzlich können die Lampen auch mit dem Smartphone gesteuert werden. Mit einfachen Befehlen wird ein Programm entwickelt und schrittweise um einzelne Komponenten erweitert. Nach und nach entsteht eine intelligente Haussteuerung.

Du hast Lust an diesem Workshop teilzunehmen?

Dann melde dich direkt per E-Mail an! Nenne uns deinen Namen und dein Alter und komme in den Osterferien zu uns!

 

Weitere Informationen:

  • Mindestalter 15 Jahre
  • kein Vorwissen notwendig
  • Ort: Schulstraße 10, 33330 Gütersloh

 

Anmeldung:

Der Workshop ist kostenlos. Schreibe eine kurze E-Mail an schuelerlabor-gt@fh-bielefeld.de.

Fragen?

Jederzeit per E-Mail (schuelerlabor-gt@fh-bielefeld.de) oder Telefon (0521 106 70179)